Sie sind hier: Home > 

Headis

Merkliste

Spielidee / Organisation / Durchführung
Spielidee:
Den Ball mit dem Kopf über das Tischtennisnetz auf die gegnerische Plattenhälfte köpfen.

Spielorganisation:
  • Es wird eine Tischtennisplatte mit Netz aufgebaut.
  • Als Spielgerät dient ein ca. 100 g schwerer Plastikball.
Spielablauf:
  • Der Ball darf nur mit dem Kopf gespielt werden.
  • Bei der Angabe muss der Ball erst die eigene und dann die gegnerische Plattenhälfte berühren.
  • Das Aufschlagrecht wird gelost und dann alle 3 Punkte gewechselt.
  • Berührt der Ball bei der Angabe die Netz- oder Tischkante, wird die Angabe wiederholt.
  • Die Spieler/-innen dürfen während des Spiels den Tisch mit jedem Körperteil berühren.
  • Die Direktabnahme des Balles (Volley) ist erlaubt.
  • Ein Satz geht bis 11 Punkte, bei 2 Punkten Vorsprung.
  • Wer 2 Sätze gewonnen hat ist Sieger/-in.
Kommentar
  • Der Ball darf nicht zu schwer sein, weil sonst schnell Nackenschmerzen entstehen.
Variationen
Materialien
  • Ball
Orte
  • Sporthalle
Intentionen
  • Koordination Anpassungsvermögen
  • Koordination Gewandtheit
  • Koordination Orientierungsvermögen
  • Koordination Reaktionsvermögen
  • Koordination Steuerungsvermögen
Spielalter
  • 12 bis 18 Jahre
Spieltypen
  • Zielschuss- und Wurfspiele
  • Wettkampfspiele
Hier finden Sie aktuelle Qualifizierungsangebote zum Thema
  • Koordination Anpassungsvermögen
  • Koordination Gewandtheit
  • Koordination Orientierungsvermögen
  • Koordination Reaktionsvermögen
  • Koordination Steuerungsvermögen
Bei "Praktisch für die Praxis" auf den VIBSS-Seiten gibt es vertiefende Texte zum Thema
  • Zielschuss- und Wurfspiele
  • Wettkampfspiele